Diese Woche in Houston Meals Occasions: 50-Cent-Kolache

^

Ich unterstütze

  • Lokal
  • Gemeinschaft
  • Journalismus

Unterstützen Sie die unabhängige Stimme von Houston und helfen Sie dabei, die Zukunft von Houston Press frei zu halten.

Hier ist ein Blick auf die heißesten kulinarischen Ereignisse dieser Woche:

Montag Dienstag

Burgerschlacht des Jahrhunderts bei Rodeo Goat

Das Rodeo Goat Ice House, 2105 Dallas, führt bis Dienstag, den 3. November die Kampagne „Burger Battle of the Century“ durch. Wählen Sie zwischen dem The Biden Burger – einem Surf- und Rasen aus Delaware, der mit blauem Krabbenkuchen, Rinderfiletpastetchen, Rucola und Beefsteak-Tomate serviert wird. rote Zwiebel, Joes mürrische Sauce und Zitronen-Mandel-Aioli; und das The McDonald – zwei Rindfleischpastetchen, russische Sauce, Salat, amerikanischer Käse, Gurken und Zwiebeln auf einem Sesambrötchen. Die Burger kosten jeweils 14 US-Dollar, und jeder bestellte Burger ist eine Abstimmung, wobei die beliebteste Auswahl in die nächste Runde der Burgerschlachten übergeht.

Montag Freitag

13. Geburtstag bei Ike’s Love & Sandwiches

Ikes Liebe & Sandwiches

, 1051 Heights, feiert diese Woche sein 13-jähriges Bestehen und den Nationalen Sandwich-Tag und bietet am Montag, 2. November, bis Freitag, 6. November, seine vier beliebtesten Sandwiches für 7 USD an. Zu den angebotenen Sandwiches gehört Menage a Trois, manchmal bin ich Vegetarier , Matt Cain und Meatless Mike.

Dienstag, 3. November

Vergünstigungen für Wähler und Speisen und Getränke am Wahltag

In unserem Leitfaden zum Essen und Trinken am Wahltag 2020 finden Sie eine Liste von Restaurants und Bars, die den Wählern leckere Vergünstigungen und spezielle Speisen und Getränke zum Wahltag bieten.

Mittwoch, 4. November

Fünfzig Cent Kolaches in Kolache Shoppe Heights

Bis Dezember 2020

Kolache Shoppe

feiert jeden ersten Mittwoch im Monat sein 50-jähriges Bestehen. Von 6:30 bis 12:30 Uhr im Houston Heights Shoppe, 1031 Heights, werden bei den Fifty Cent First Wednesday-Veranstaltungen 1,65 USD Kolachesorten (wie kleine Wurst, kleine Wurst und Käse, Pfirsich, Frischkäse) für 50- angeboten. Cent, zusammen mit einem speziellen Frischkäse und Frucht-Kolache-Geschmack, der nur für den Tag erhältlich ist. Der Geschmack vom 4. November ist Erdbeeren und Sahne. Das Angebot gilt solange der Vorrat reicht und ist auf zwei Dutzend Kolaches zum Sonderpreis pro Party begrenzt.

Tequila-Verkostung mit El Tequileño in der Tex Mex & Agave Bar in Galiana

Galianas Tex Mex & Agave Bar, 24110 Northwest Freeway Suite 500, veranstaltet um 18:30 Uhr eine Tequila-Verkostung mit El Tequileño. Tequila-Enthusiasten können einen Flug mit fünf Tequila-Sorten zusammen mit Galianas typischen Vorspeisen für 49 USD pro Person genießen. Der Platz ist begrenzt. RSVP unter der Rufnummer 832-653-685t3, um sich einen Platz zu sichern.

Kostenlose wöchentliche Güsse bei Brennan in Houston

Brennan’s, 3300 Smith, bietet mittwochs kostenlose und feierliche 5-Unzen-Güsse eines wöchentlich vorgestellten Weins mit dem Kauf eines Hauptgerichts an. Wine Guy Marcus Gausepohl wird jede Woche verschiedene Produzenten für das “Wine Not?” Gießen des Tages, beginnend mit einem 2018er Resonanz-Pinot Noir (Willamette Valley). Verwenden Sie bei Ihrer Reservierung den Code ‘WEIN NICHT’, um ein kostenloses Glas zu erhalten.

Wissenswertes Nacht bei Hay Merchant

Am Mittwochabend um 19.15 Uhr wird Manager Kyle Rahe die Hay Merchant Trivia Night mit Kategorien von TV und Sport bis Film, Wissenschaft und Bier veranstalten. Jede Woche gibt es Preise für Gewinner des ersten, zweiten und dritten Platzes. Soziale Distanzierungsmaßnahmen und alle Sicherheitsprotokolle von Hay Merchant werden durchgesetzt. Wie immer nimmt Hay Merchant keine Reservierungen entgegen.

Bars in der Houston Patio Pop-Up-Serie bei One Fifth Houston

Ein fünftes Houston

, 1658 Westheimer, hat sich Lucilles Bars Across Houston Pop-Up-Reihe angeschlossen und lokale Bar-Teams eingeladen, jeden Mittwoch die Terrasse des Restaurants für einen vollen Abend mit Cocktail-Service zu übernehmen, wobei die Barkeeper Trinkgelder und Zahlungen als Vertragsangestellte erhalten. Ein Dollar von jedem verkauften Cocktail wird an Lucilles Wohltätigkeitsorganisation von 1913 gespendet.

Donnerstag, 5. November

Ich werde haben, was sie hat Zoom Happy Hour

Die James Beard-Halbfinalistin Dawn Burrell und die zweifache Speed ​​Rack-Regionalmeisterin Sarah Troxell treffen sich zu einer Zoom Happy Hour. Die mit einem Michelin-Stern ausgezeichnete Köchin Dominique Crenn, selbst eine Brustkrebsüberlebende, kommt vorbei, um Fragen für die Spendenaktion zu beantworten. Happy Hour-Kits kosten 150 US-Dollar (für vier Personen) und enthalten Zutaten für kleine Häppchen, zwei verschiedene Mocktails / Cocktails, eine Flasche Anna de Codorniu Brut Rose und Zugang zum privaten Zoom-Webcast. Mit dem Erlös werden Mammogramme für nicht versicherte Personen in Houstons Lebensmittel- und Getränkewelt finanziert.

Bars in der Houston Pop-Up-Serie bei Lucille

Lucille’s

, 5512 La Branch, veranstaltet weiterhin seine Patio Pop-Up-Serie am Donnerstag (18 bis 22 Uhr) und lädt lokale Bar-Teams ein, die Terrasse des Restaurants für einen vollen Serviceabend zu übernehmen. Die vorgestellten Mitarbeiter sammeln 100 Prozent der Verkäufe und Trinkgelder erzeugt durch ihre kuratierten Cocktails. Ein Dollar von jedem verkauften Cocktail geht an Lucilles 1913, eine gemeinnützige Organisation, die gegründet wurde, um bedürftige Houstoner mit Mahlzeiten zu versorgen, die sich an ältere Menschen in verarmten Gegenden von Sunnyside bis Acres Homes richten. Restaurants und Bars, die am Pop-Up-Programm von 1913 teilnehmen möchten, können sich unter info@lucilles1913.org an Lucille’s 1913 wenden.

UBP After Dark bei UB Preserv

UB Preserv, 1609 Westheimer, hat UBP After Dark ins Leben gerufen und bietet Mitarbeitern der Restaurantbranche und allen anderen, die nach 22 Uhr etwas Leckeres wünschen, spätabendliche Speisen und Getränke. Mit Speisen von koreanischen Soja-Knoblauch-Rippchen und Thicc n ‘Hearty Burgers bis hin zu Salz-Pfeffer-Tintenfisch- und Al-Pastor-Pilz-Quesadillas. Reservierungen können online vorgenommen werden und es gibt auch Sitzgelegenheiten im Freien.

Sonntag, 8. November

Urban Harvest Sunday Supper beim Moonstruck Drive-In

Die alle zwei Jahre stattfindende Spendenaktion für das Sunday Supper von Urban Harvest wird ein Drive-In-Filmthema mit einem Kursdinner beinhalten, das von lokalen Köchen mit Zutaten aus dem Urban Harvest Farmers Market entworfen und zubereitet wird. Die sozial weit entfernte Veranstaltung findet im neuen East End Moonstruck Drive-In, 100 Bringhurst, statt, wo die Gäste die Besichtigung von „The Biggest Little Farm“ bequem von ihrem eigenen Auto aus genießen können, sowie ein Abendessen für vier Personen, das von den Köchen Chris Shepherd kreiert wurde und Nick Fine von UB Hospitality, Austin Waiter von Tony’s, Becca und Jason Kerr von Little Kitchen HTX und Elaine Won von Dumpling Haus. Die Tickets kosten 300 US-Dollar pro Auto und beinhalten Essen für vier Personen, Wasser und die Filmvorführung. Es gibt auch Optionen für Premier-Lounge-Sitzplätze für sechs (1.500 USD) oder acht (3.000 USD), einschließlich sozial distanzierter Premier-Lounge-Sitzplätze im Freien mit exklusiven Snacks, Beuteltaschen und Mocktails.

Le Colonial hat den ganzen November über Prix Fixe-Mittags- und Abendmenüs für No Kid Hungry herausgebracht.ERWEITERN

Le Colonial hat den ganzen November über Prix Fixe-Mittags- und Abendmenüs für No Kid Hungry herausgebracht.

Foto von Kirsten Gilliam Fotografie

Den ganzen Monat lang

Kein Kinderhunger-Vorteil bei Le Colonial

Le Colonial

, 4444 Westheimer, startet eine neue Initiative zugunsten lokaler Organisationen, die den Bedürftigen wichtige Ressourcen zur Verfügung stellen. Sie bietet ab dem 1. November bis Ende des Jahres spezielle Mittags- und Abendmenüs zum Festpreis an. Le Colonial spendet jeden Monat 1 US-Dollar aus jeder Bestellung an einen anderen lokalen gemeinnützigen Verein. An erster Stelle steht No Kid Hungry, eine Organisation, die im Kampf gegen diejenigen, die aufgrund der Pandemie Hunger leiden, an vorderster Front steht. Das Drei-Gänge-Mittagsmenü, das für 25 USD erhältlich ist, umfasst Gio Cuon (Sommerbrötchen mit gekühlten Garnelen), Bo Bam Cay (würziger Rinderfilet-Reiskrepp) und Ca Hoi Nuong (Lachs mit Misoglasur). Ein gehobenes Abendmenü kostet 45 US-Dollar und beinhaltet Cari Tom (Jumbo-Golfgarnele), Ga Xao Xa Ot (Hühnerbrust auf der Amish-Farm) und vier Dessertoptionen, von Tarte Au Citron (Yuzu-Zitronenquark) bis Opera Cake. Die Menüs stehen zum Speisen und zum Mitnehmen zur Verfügung.

Neue und laufende Specials

Herbst-Winter-Ergänzungen bei Bludorn

Das heiße neue Restaurant von Küchenchef Aaron Bludorn,

Bludorn

, 807 Taft, hat neue Herbst-Winter-Produkte eingeführt, bei denen saisonale Zutaten und Aromen im Vordergrund stehen. Bemerkenswerte Gerichte sind Foie Gras mit Apfel, Brioche Donut und Haselnuss; 5-Seed Crust Ora Lachs, serviert mit geräucherten Auberginen und Caponata; und White Truffle Risotto mit Parmesan. Zusätzlich zum neuen saisonalen Sortiment bietet Bludorn ein Trüffelerlebnis als Begleitung zu jedem Gericht. Menüpunkte sind bis Dezember erhältlich.

Herbstmenü im Café Poêtes

Das Café Poêtes, 122 West Grey, hat seine neuen Herbstangebote mit einem festen Drei-Gänge-Menü (58 USD pro Person) vorgestellt, das einen Begrüßungscocktail, eine Vorspeise, eine Vorspeise und ein Dessert umfasst. Die Gäste werden mit einem Kir Royal begrüßt, der aus Champagner-Violette hergestellt und vor den Gängen in einem geätzten Vintage-Glas serviert wird. Sie können zwischen Foie Gras au Torchon und Briochette-Schnecken bis hin zu Rindfleisch-Bourguignon, Lachs-Brioche und Schokoladentarte mit frischer Gebäckcreme wählen.

Herbstcocktails im La Lucha

Das Kreativteam hinter den Craft-Cocktails in La Lucha, 1801 North Shepherd, hat mehrere neue Cocktails für den Herbst herausgebracht, darunter die People’s Choice (Wodka, Wermut, Salzlake, 10 US-Dollar); Verbesserter Sherry Cobbler (Sherry, Gin, Zitrone, Maraschino, Ingwer, Topo Chico, 10 USD); Kaiserkleidung (gealterter weißer Rum, überfester Agricole Rhum, Bitter, $ 11); Prolog (Londoner trockener Gin, Wermut, Chicorée, Aprikose, $ 11); und vergessen Sie nicht die 90er Jahre (Wodka, Midori, Ananas, Matcha, Eiweiß, 10 Dollar).

Mexikanische Paella im Original Ninfa’s Uptown

Das Original Ninfa’s Uptown, 1700 Post Oak, bringt ein exklusives neues Gericht heraus: Mexikanische Paella (füttert vier für 125 US-Dollar). Die Paella wird aus Weißwein, Golfgarnelen, Muscheln, Muscheln, Tintenfisch, Tintenfisch, Texas-Rotbarsch, Chorizo, Oliven und Kaninchen hergestellt und ist jeden Abend während des Abendessens mit einer 24-Stunden-Vorankündigung erhältlich (erforderlich). Wenden Sie sich unter der Nummer 346-335-2404 an das Uptown von Original Ninfa, um eine Bestellung aufzugeben.

Besonderes des Augenblicks bei Tacodeli

Tacodeli, 1902 Washington, bietet einen zeitlich begrenzten Barbacoa Taco als Special of the Moment an, der ab sofort bis Mitte November – oder bis zum Ausverkauf – an allen Standorten in Texas erhältlich ist. Der Barbacoa Taco (4,25 USD) bietet geschmorten Tender Belly Schweinebacken Barbacoa, Koriander, Zwiebel, Avocado und Chili de Arbol Salsa. Es ist den ganzen Tag über zum Frühstück, Mittag- und Abendessen erhältlich. Während des Frühstücks können die Gäste Barbacoa für einen zusätzlichen Dollar zu einem Taco „Build Your Own“ hinzufügen.

Verkostung eines 9-Gänge-Küchenchefs in der Tobiuo Sushi + Bar

Nach einer Pause im Zusammenhang mit einer Pandemie hat Tobiuo, 23501 Cinco Ranch, an seiner Sushi-Bar schützende Plexiglasbarrieren installiert und sein Omakase-Programm neu gestartet. Für 150 bis 175 US-Dollar können die Gäste einen wunderschön überzogenen 9-Gänge-Koch genießen, der Nigiri, warme und kalte Teller und ein kunstvolles Dessert probiert. Paarungen sind ebenfalls verfügbar. Die verfügbare Omakase ist aufgrund der COVID-Vorsichtsmaßnahmen sowohl an der Sushi-Bar als auch am Tisch erhältlich.

Halten Sie die Houston Press frei … Seit wir die Houston Press gegründet haben, wurde sie als die freie, unabhängige Stimme von Houston definiert, und wir möchten, dass dies auch so bleibt. Wir bieten unseren Lesern freien Zugang zu prägnanter Berichterstattung über lokale Nachrichten, Essen und Kultur. Produzieren Sie Geschichten über alles, von politischen Skandalen bis hin zu den heißesten neuen Bands, mit mutiger Berichterstattung, stilvollem Schreiben und Mitarbeitern, die alles vom Sigma Delta Chi Feature-Writing Award der Society of Professional Journalists bis zur Casey Medal for Meritorious Journalism gewonnen haben. Da die Existenz des lokalen Journalismus unter Belagerung und Rückschlägen bei den Werbeeinnahmen einen größeren Einfluss hat, ist es für uns heute wichtiger denn je, Unterstützung für die Finanzierung unseres lokalen Journalismus zu sammeln. Sie können helfen, indem Sie an unserem Mitgliedschaftsprogramm “I Support” teilnehmen, mit dem wir Houston weiterhin ohne Paywalls abdecken können.

Brooke Viggiano ist eine mitwirkende Autorin, die stets bemüht ist, Houstons coolste und leckerste Ereignisse mit den Lesern der Houston Press zu teilen.

Comments are closed.